Germania: i più venduti della settimana (11-16 Ottobre 2010)

I libri più venduti in Germania: settimana dal 11 al 16 Ottobre 2010.

FICTION:

1. “Der Fluch der Hebamme“, Sabine Ebert (Knaur)

2. “Eat, Pray, Love“, Elizabeth Gilbert (BVT)

3. “Zeit deines Lebens“, Cecilia Ahern (Fischer)

4. “Verbrechen“, Schirach, Ferdinand von (Piper)

5. “Der Chinese“, Henning Mankell (dvt)

6. “Leichenblässe“, Simon Beckett (Rowohlt)

7. “Herbstmagie“, Nora Roberts (Heyne)

8. “Der verborgene Garten“, Kate Morton (Diana)

9. “Doch die Sünde ist scharlachrot“, Elizabeth George (Goldmann)

10. “Vatermord“, Val McDermid (Knaur)

NON FICTION:

1. “Föhn mich nicht zu“, Stephan Serin (Rowohlt)

2. “Wie gut ist Ihre Allgemeinbildung?“, Martin Doerry (Hrg.), markus Verbeet (Hrg.), (KiWi)

3. “Die große Verschleierung“, Alice Schwarzer (KiWi)

4. “Auf eine Zigarette mit Helmut Schmidt“, Helmut Schmidt, Giovanni Di Lorenzo (KiWi)

5. “So schön wie hier kanns im Himmel gar nicht sein“, Christoph Schlingensief (btb)

6. “»Sorry, wir haben die Landebahn verfehlt«“, Antje Blinda, Stephan Orth (Ullstein)

7. “Die Leber wächst mit ihren Aufgaben“, Eckart Von Hirschhausen (Rowohlt)

8. “Was wir nicht haben, brauchen Sie nicht“, Dieter Moor (Rowohlt)

9. “Klappe zu, Affe tot“, Dr. Wort (Rowohlt)

10. “Die verblödete Republik“, Thomas Wieczorek (Knaur)

Fonte: SPIEGEL ONLINE, 22 October 2010

About these ads

%d blogger cliccano Mi Piace per questo: